Förderbandkonzept AAA

Woche                  Dienstag (___ Stunde)                       Mittwoch (___ Stunde)                     Donnerstag (___ Stunde)
  Arbeitsverhalten Aufmerksamkeit Achtung und Respekt

 1

 

 

 

 

Betreten des Schulgebäudes 
und des Klassenraumes

  • Verhalten vor der Schule
    (Schulordnung)
  • Gegenseitige Rücksichtnahme ohne Streitigkeiten
  • Auf der Treppe möglichst rechts gehen
  • Jacken aufhängen

 

 

Beginn des Unterrichts

  • Nach dem ersten Klingeln ruhig
    zum Klassenraum gehen
  • Nach den kleinen Pausen nach dem Klingeln ruhig
    zum Platz gehen
  • Auf den Plätzen sitzen

 

 

Begrüßungs- und Verabschiedungsritual

  • höfliche Begrüßung morgens
    auf dem Schulhof  oder im Schulgebäude
  • angemessene Begrüßung zu Beginn
    des Unterrichts
    (evtl. Aufstehen zur Begrüßung
  •  angemessene Verabschiedung
     am Ende des Unterrichts

 

2

 

 

 

 

 

 

Verhalten im Schulgebäude

  • Wir gehen leise auf den Fluren und
    rennen nicht im Schulgebäude(!)
  • Wir halten Treppen frei
  • Andere Klassen nicht stören
  • Türen angemessen öffnen, schließen
    und durch sie hindurchgehen
  • vorsichtiger Umgang mit der Schultasche
  • In großen Pausen gehen wir nicht hoch
    (z.B. Taschenablage)

Blick und Aufmerksamkeit
auf die Lehrkraft richten

  • Ruhezeichen
  • (eventuell) Anfangsritual

 

 

 

 

Angemessenes Sprachverhalten

  • fair und höflich
  • in ganzen Sätzen sprechen
  • „danke“, „bitte“ und „wie bitte“
  • Bedeutung von Höflichkeit/Respekt/ Blickkontakt
    (gegenüber allen, z.B. Sekretariat, Hausmeister,
    Gebäudereinigung usw.)
  • Abgrenzung zur Jugendsprache
  • keine Schimpfwörter

 3

 

 

 

 

 

Verlassen des Klassenraumes
  • Taschen vor Pausen ordentlich
    an den Platz stellen
  • Stühle richtig stellen
    (in der letzten Stunde hochstellen)
  • Platz ordentlich aufräumen
    (Bücher, Hefte etc. ins Fach oder die Tasche)
  • Müll gehört in den Mülleimer
  • Klassendienste beachten
 Gefühl für Stille und Lautstärke
  • Stilleübungen (z.B. Stilleminute o.ä.)
  • Stillezeichen oder -ritual verabreden



 

 

 Essen und Trinken im Unterricht
  • Klassenregeln
  • Auf gesundes Frühstück achten
  • gegessen und getrunken wird nur in den Pausen
    (Ausnahmen sind natürlich möglich, z.B. Notfälle)

 

 

 4

 

 

 

 

 

Vorbereitung und Kontrolle
der Arbeitsmaterialien

  • Zu Beginn der Stunde sind alle
    notwendigen Materialien auf dem Tisch
  • Etui muss vollständig sein und
    sämtliche Stifte müssen funktionstüchtig sein
    (Bleistifte angespitzt, Patronen im Füller,
    genügend Papier usw

 

Aufgaben und Anweisungen
strukturiert befolgen

  • Ich höre zu und überlege bevor ich nachfrage
    (Gesprächsregeln beachten)

 

 

 

 Lehreranweisungen von allen Lehrkräften

 

  • allen Anweisungen ist Folge zu leisten(!)
    nicht diskutiereen

 

 

 

 
5

 Wiederholung 1- 4

 Wiederholung 1- 4

Wiederholung 1- 4

 6

 

 



Verteilen und Einheften von Materialien

  • Abheften in der richtigen Mappe
  • Alle Arbeitsmaterialien mit Namen versehen
  • Ordnung in der Schultasche


Sitzhaltung auf dem Stuhl

  • Blickkontakt zum Lehrer
  • angemessene Sitzhaltung
    (nicht auf den Tisch oder Stuhl „flegeln“)


 Klassenregeln beachten
  • Melderegeln
  • Sozialregeln
  • bei Verspätungen angemessen eintreten,
    zuvor anklopfen
  • mündliche Entschuldigung

 7

 

 

 

 

 

 Heftführung und Umgang mit Büchern
  • Sorgfältiger Umgang mit den Heften
  • Sorgfältiger Umgang mit den Büchern
    (Bücher mit Umschlag)
  • Hausaufgabenheft ordentlich führen
  • Mitteilungsheft ordentlich führen

 

 Gegenseitiges Zuhören
  •  Gesprächsregeln einhalten

 

 

 

 

 Verhalten allgemein
  • angemessenes Eintreten in den Klassenraum
    (nicht drängeln, schubsen usw.)
  • Türen aufhalten
  • klopfen und freundliche Ansprache, wenn man
    anderen  Unterricht stören muss
    (z.B. Materialien holen)
  • Verhalten im Sekretariat und
    gegenüber Hausmeister

 8

 

 

 

 

 

 

 

 Pausen:
  • Wir frühstücken in der Pause
    und nicht im Unterricht
  • Wir unterhalten und verhalten
    uns angemessen
  • gegenseitige Rücksichtnahme am Kiosk
  • In großen Pausen gehen wir nicht hoch
    (z.B. Taschenablage)
  • In Regenpausen sind wir besonders rücksichtsvoll
    und nehmen aufeinander Rücksicht.
    Ballspielen nur draußen.
 Gegenseitige Rücksichtnahme
  • Hilfe anbieten und annehmen
  • respektvoller Umgang miteinander
  • Materialien von Mitschülern achten
  • freundlicher und höflicher Umgang
    in sozialen Netzwerken

 

 

 

 Verhalten in den Sanitärräumen
  • Sauberkeit in den Toiletten
  • Ordnungsgemäße Benutzung von Hygieneartikeln
  • Angemessener Umgang mit Schuleigentum

 

 

 

 

 9  Wiederholung nach Bedarf 1-8 Wiederholung nach Bedarf 1-8   Wiederholung nach Bedarf 1-8
       
       
       

 Förderbandkonzept