Elternbriefe

Unser Schule aktuell – Nr. 3 Februar 2019

Am 01.02.2019, eine Woche vor dem Halbjahreswechsel, habe ich meine Aufgaben als neuer Schulleiter des Werner-von-Siemens-Gymnasiums aufgenommen.

Mit vielen Aktivitäten und Angeboten hat die Projektwoche in meiner ersten Arbeitswoche stattgefunden, die am letzten Freitag mit dem dritten bunten Abend der Q2 geendet ist!

Direkt am Montag, 11.02.2019, konnten wir im Rahmen der Bürgermeisterwahl am 10.03.2019 Frau Jürgens, Herrn Doetkotte und Herrn Leuders für eine Fragestunde in der Aula gewinnen. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 bis zur Q2 haben im Unterricht Fragen an die Kandidaten gerichtet, die sie im Vorfeld im Unterricht vorbereitet hatten. Nach Aussage aller Gäste: Eine tolle Veranstaltung! Der Dank für die Initiative gilt an dieser Stelle der Schülervertretung und der Fachschaft Sozialwissenschaften.

Zum Halbjahreswechsel ist es zu einigen Veränderungen in der Stundentafel gekommen. Maßgeblicher Grund ist, dass die Lehramtsanwärter im 2. Schulhalbjahr nicht mehr unterrichten sich auf ihre Abschlussprüfung vorbereiten. Die dadurch fehlenden Stunden mussten aufgefangen werden. Herr Kleinke hat in der Schulpflegschaftssitzung vom 11.02.2019 ausführlich die notwendigen Veränderungen erläutert. Solche Änderungen ziehen mitunter Lehrerwechsel in den Klassen nach sich, die nicht zu vermeiden sind. Es freut mich sehr, dass das Kollegium des Werner-von-Siemens Gymnasiums bereitwillig Mehrarbeit auf sich genommen hat; herzlichen Dank dafür an dieser Stelle.

Neben den alljährlich wiederkehrenden Highlights, wie zum Beispiel „Mint on castles“, Kinderoper und „Piano reloaded“, nehmen wir in diesem Jahr zum ersten Mal an dem Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil. Zudem werden wir gemeinsam mit den Eltern und Schülern der Schule ein Schulfest planen, das am 5.Juli 2019 stattfinden wird.

Die Umbaumaßnahmen des Ostturms liegen soweit im Zeitplan, dass wir nach Ostern mit der Fertigstellung rechnen dürfen. Im nächsten Schritt wird der Westturm saniert. Mit der Sanierung werden die Klassen mit neuem Mobiliar und modernster Technik ausgestattet. Damit wird das Werner-von-Siemens-Gymnasium ihre Kinder noch besser auf einen erfolgreichen Schulabschluss und auf die Herausforderungen der künftigen Berufswelt vorbereiten können.

Über viele weitere Aktivitäten und Aktionen können Sie sich über diese Homepage, Facebook und die Presse informieren.

Wir freuen uns über das Mitwirken unserer Eltern und unserer engagierten Schülerschaft!

Einen guten Start ins 2. Schulhalbjahr wünscht

Thomas Herden,

Schulleiter