Völkerballturnier der 5er Drucken E-Mail

Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 beim diesjährigen Völkerballturnier. Nachdem Hefte und Bücher nach vier Stunden Unterricht in den Taschen verstaut und die Hallenschuhe geschnürt waren, kämpften die Klassen im direkten Vergleich miteinander um Treffer und Punkte. Letztendlich zeigte sich, dass nicht die Einzelleistung der guten Sportlerinnen und Sportler, sondern die gemeinsame Anstrengung als Klasse und der Teamgeist belohnt wurde. Unter den lautstarken Anfeuerungsrufen der Lehrerinnen und Lehrer ergaben sich manch spannende Spiele mit knappem Ausgang, bei denen der Sieger oft erst in einer genauen Auszählung ermittelt werden musste. Am Ende hatte die Klasse 5e die Nase vorn und konnte von Frau Schulze-Vowinkel die Siegerurkunde entgegennehmen. Während alle Klassen in den Kabinen ihre jeweiligen Platzierungen feierten, blieb am Ende nur noch das Maskottchen der 5d in der Halle zurück - erkennt Ihr Herrn Könnecke?