Information zum Unterricht ab dem 13.01.2021

 

 

Gronau, im Januar 2021

Liebe Schulgemeinde, 

trotz aller Umstände, mit denen wir aktuell das Kalenderjahr begehen müssen, wünsche ich Ihnen und Euch einen guten Start ins neue Jahr!

Einige wichtige Informationen möchte ich gerne weitergeben, um den Schulstart auch auf Distanz transparent zu gestalten. 

Der Distanzunterricht wird ab Mittwoch, den 13.01.2021 starten und ist als gleichwertig zum Präsenzunterricht zu betrachten. Dazu verweise ich auf das Konzept zum Lernen auf Distanz, das auf der Homepage abrufbar ist.

Am 19.01. und am 20.01.2021 sind die Lehrkräfte aufgrund hausinterner Veranstaltungen nicht erreichbar. Erteilte Aufgaben sollen von Ihren Kindern an den Tagen bearbeitet werden. In der Regel findet der Distanzunterricht laut Stundenplan Ihrer Kinder statt. Über vereinzelte Abweichungen vom Stundenplan (im Januar) informieren die jeweiligen Fachlehrkräfte.

Der Nachmittagsunterricht in der Sekundarstufe I entfällt.

Sicherlich haben Sie der Presse entnehmen können, dass lediglich Klausuren in der Q1 und Q2 durchgeführt werden sollen; die Jahrgangsstufen 5 – EF schreiben in diesem Halbjahr keine Klassenarbeiten mehr. Die Zeugnisnote ermittelt sich aus den bisher erworbenen Leistungen und denen aus dem Distanzlernen, die eine ausreichende Bewertungsgrundlage bieten.

Die Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I werden nach einem Plan am 19.1.2021 ausgegeben.

Für die Jahrgänge 5 und 6 halten wir eine Notbetreuung ab dem 11.01.2021 vor. Falls Sie die Notbetreuung für Ihr Kind von montags bis freitags (7.50-13.10 Uhr) in Anspruch nehmen wollen, nutzen Sie den Anmeldebogen auf der Homepage und informieren Sie uns frühzeitig.

Falls sich Ihr Betreuungsbedarf noch ändern sollte, können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bitte geben Sie Ihren Kindern eine entsprechende Verpflegung mit in die Schule.

Bei Fragen und Unterstützungsbedarf können Sie gerne Kontakt zum Beratungsteam der Schule aufnehmen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleiter T. Herden